Beilstein ist erneut CDU-Spitzenkandidatin

Parteitag in Zell – Cochem-Zeller Christdemokraten sehen der Kommunalwahl am 26. Mai 2019 zuversichtlich und kämpferisch entgegen

Zell. „Gemeinsam. Heimat. Gestalten“, mit diesem Leitspruch will die Union die absolute Mehrheit im Kreistag erreichen und blickt der Kommunalwahl im Mai selbstbewusst und zuversichtlich entgegen. Die Christdemokraten präsentierten sich auf ihrem Kreisparteitag kämpferisch und geschlossen. Als Spitzenkandidatin für den Kreistag stellten sie die Kreisvorsitzende Anke Beilstein, MdL, aus Ernst auf.

Weiterlesen

„Vielen Dank für Ihre Unterstützung!“

Unter diesem Motto und mit zahlreichen Schokonikoläusen im Gepäck, besuchte der geschäftsführende Vorstand des CDU Stadtverbandes Kaisersesch vergangene Woche alle CDU-Mitglieder im Stadtgebiet. Viele Mitglieder freuten sich über den spontanen Besuch und nutzten die Gelegenheit für ein kurzes Gespräch.

Mehrheit für Merz

Die Mehrheit der befragten CDU Mitglieder im Kreis Cochem-Zell sprechen sich für Friedrich Merz als neuem Bundesvorsitzenden aus. 

Seit die Bundeskanzlerin ankündigte, sie werde beim Bundesparteitag der CDU nicht wieder für den Bundesvorsitz kandidieren, steht die Nachfolgefrage im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Die drei besonders aussichtsreichen Kandidaten: Die Generalsekretärin der CDU, Annegret Kramp-Karrenbauer, der frühere Chef der Bundestagsfraktion, Friedrich Merz, und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn.

Weiterlesen