Mehrheit für Merz

Die Mehrheit der befragten CDU Mitglieder im Kreis Cochem-Zell sprechen sich für Friedrich Merz als neuem Bundesvorsitzenden aus. 

Seit die Bundeskanzlerin ankündigte, sie werde beim Bundesparteitag der CDU nicht wieder für den Bundesvorsitz kandidieren, steht die Nachfolgefrage im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Die drei besonders aussichtsreichen Kandidaten: Die Generalsekretärin der CDU, Annegret Kramp-Karrenbauer, der frühere Chef der Bundestagsfraktion, Friedrich Merz, und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn.

Weiterlesen

30 Jahre Seniorenunion CDU Kreis Cochem-Zell und Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

Der Vorstand der SenU hatte für den 21. November alle Mitglieder zur 30. Jahreshaupt-versammlung ins Hotel Vergissmeinnicht nach Poltersdorf eingeladen. Die Vorsitzende, Frau Helga Kellermeier, konnte 33 Mitglieder begrüßen. Nach dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder des vergangenen Jahres übergab sie das Wort an den stellvertretenden Vorsitzenden, Günter Conzen. Dieser hielt einen ausführlichen Rückblick auf alle Aktivitäten des abgelaufenen Jahres.

Weiterlesen

Partei gemeinsam erleben

40 CDU-Mitglieder des Kreises Cochem-Zell erlebten im Vinoforum in Ernst die Vorstellung der Kandidaten für den Bundesvorsitz in Idar-Oberstein 

Die CDU-Kreisvorsitzende von Cochem-Zell, Anke Beilstein MdL, hatte die Idee: Wenn nicht alle zur Regionalkonferenz nach Idar-Oberstein fahren können, dann kommt die Vorstellung der Kandidaten um den Bundesvorsitz der CDU an die Mosel. Die notwendige Technik wurde im Vinoforum in Ernst aufgebaut und bei einem guten Glas Wein konnten sich dann 40 Parteimitglieder ihr eigenes Bild von Annegret Kramp-Karrenbauer, Friedrich Merz und Jens Spahn machen.

Weiterlesen