Goldene Ehrennadel für 50 Jahre CDU-Mitgliedschaft für Hans Massmann

 

Im Januar wurde Hans Massmann aus Liesenich für 50 Jahre Mitgliedschaft in der CDU geehrt. Die Kreisvorsitzende Anke Beilstein, MdL, dankte Herrn Massmann für 50 Jahre treue Mitgliedschaft in der CDU und überbrachte dem Jubilar die herzlichsten Glückwünsche des CDU-Kreisverbandes Cochem-Zell und überreichte neben einem Weinpräsent auch ein Glückwunschschreiben der CDU-Parteivorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer mit goldener Ehrennadel und wünschte Herrn Massmann viel Gesundheit und noch viele glückliche Jahre im Kreise seiner Familie. Der Vertreter des CDU-Gemeindeverbandes Zell Daniel Schawo und der Vertreter des CDU-Ortsverbandes Hunsrück Egon Thomas schlossen sich diesen Wünschen an.

 

Erste-Hilfe-Auffrischung der SeniorenUnion Cochem-Zell mit Dr. med. Jürgen Adler

Mitglieder der SeniorenUnion Cochem-Zell frischten ihre Kenntnisse zu den Themen „Erste Hilfe“ und „Wie verhalte ich mich in Notsituationen“ auf.

 

Die Sen-U Cochem-Zell hatte ihre Mitglieder nach Ellenz-Poltersdorf zu einer Auffrischung in Erste-Hilfe sowie zum richtigen Verhalten in Notsituationen, insbesondere für den privaten Hausgebrauch, eingeladen. Als Referent konnte Dr. Jürgen Adler aus Blankenrath gewonnen werden.

Für viele Seniorinnen und Senioren lagen die Kenntnisse der Ersten Hilfe bereits lange zurück. Da niemand weiß, ob man in eine Situation gerät in der Erste Hilfe geleistet werden muss, war das Interesse an der Veranstaltung sehr groß. Leider haben viele Menschen Angst, im Notfall falsch zu reagieren und schrecken daher davor zurück Erste Hilfe zu leisten. Die meisten Unfälle ereignen sich im privaten Bereich, in der eigenen Wohnung, der Nachbarschaft oder in der Freizeit.

Um sich in einer Gefahrensituation richtig zu verhalten, Weiterlesen

Neujahrsempfang 09.01.2020 in Faid

 

 

Zum Neujahrsempfang des Kreisverbandes Cochem-Zell konnte in diesem Jahr die Kreisvorsitzende Anke Beilstein, MdL, den Ministerpräsident a.D. von Rheinland-Pfalz und Thüringen Herrn Professor Dr. Bernhard Vogel begrüßen. Der einzige Politiker, der in zwei Bundesländern Ministerpräsident war. Dementsprechend war er im 30. Jahr der Wiedervereinigung ein profunder Zeitzeuge beim Neujahrsempfang. Über 170 Besucher folgten interessiert seinem Vortrag. Nach dem offiziellen Teil mischte sich Herr Prof. Dr. Vogel unter die Besucher. Anke Beilstein schaute auf die Kommunalwahlen zurück. Trotz Verlusten sei der Landkreis Cochem-Zell weiter der „Schwärzeste im Land“. Unter dem Motto „Gemeinsam Heimat gestalten“ habe die Union schon lange die Zukunftsthemen besetzt.

Fahrt zum Landtag im Dezember 2019

 

35 Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Cochem-Zell, darunter Mitglieder aus dem Notfallseelsorgeteam des DRK Cochem-Zell, die rheinland-pfälzische Siegerin im Wettbewerb „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“ Christina Goßlau und dem CDU Stadtverband Kaisersesch mit Stadtbürgermeister Gerhard Weber besuchten auf Einladung der Landtagsabgeordneten Anke Beilstein im Dezember den Landtag in Mainz. Nach einer Führung durch das ZDF-Sendezentrum ging es in den Landtag, wo Anke Beilstein die Gruppe in Empfang nahm und über eine Stunde nicht nur informierte, sondern auch für eine rege Diskussion zu Verfügung stand. Nach einem gemeinsamen Mittagessen rundete der Besuch des Weihnachtsmarktes den interessanten und gelungenen Besuch im vorweihnachtlichen Mainz ab.

Anke Beilstein als CDU-Kreisvorsitzende wieder gewählt beim Kreisparteitag in Valwig am 27.09.2019

Valwig. Auf ihrem jüngsten CDU-Kreisparteitag wählten die Mitglieder ihren neuen Kreisvorstand. Dabei wurde Anke Beilstein, MdL mit 94 % Zustimmung erneut zur Kreisvorsitzenden gewählt. In ihrem Rechenschaftsbericht verdeutlichte sie die Arbeit der vergangenen zwei Jahre – dazu zählte u. a. der Einsatz gegen die drohende Schließung des Zeller Krankenhauses und der Kampf um den Erhalt der kleinen Grundschulen, insbesondere der Grundschule in Lieg. Weiterlesen