Bericht aus der Sitzung des CDU-Kreisvorstandes

Im Mittelpunkt der Kreisvorstandssitzung der CDU stand als aktuelles Thema aus dem Landkreis insbesondere das Zeller Krankenhaus. „Wir kämpfen für gute Bedingungen im ländlichen Raum und deshalb trifft uns die aktuelle Entwicklung in Zell sehr“, fasst Kreisvorsitzende Anke Beilstein die Stimmungslage zusammen. Diese teilten nicht nur die Vertreterinnen und Vertreter aus dem Zeller Raum, sondern der gesamte Kreisvorstand. Einmütig stellten sie daher fest: „Die CDU Cochem-Zell steht zu beiden Krankenhäusern im Landkreis, da sie für die stationäre Versorgung unserer Bevölkerung unverzichtbar sind. Mit großer Betroffenheit hat sie daher die aktuelle Entwicklung am Krankenhaus Zell zur Kenntnis genommen, wonach die Katharina-Kasper-ViaSalus Gesellschaft als Trägerin des Klinikums Mittelmosel und des Seniorenzentrums beim Amtsgericht einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens und Durchführung eines Eigenverwaltungsverfahrens gestellt hat. Das Ziel, den Sanierungsprozess zur Neuaufstellung der Trägerin zu nutzen und die Finanzen langfristig zu sanieren, ist verständlich. Es darf allerdings nicht dazu führen, dass einmal mehr der ländliche Raum das Nachsehen hat. Insofern sind alle Beteiligten gefordert, in diesen Sanierungsprozess neben den ökonomischen Aspekten auch die stationäre medizinische Versorgung der Bevölkerung im Landkreis Cochem-Zell sicherzustellen. Unser Appell geht in diesem Zusammenhang besonders an die Landesregierung, die in ihrem aktuellen Krankenhausbedarfsplan Festlegungen von Betten für den Standort des Klinikums Mittelmosel als Bedarf getroffen hat und damit in einer besonderen Verpflichtung der Einhaltung steht.

Weiterlesen

„Vielen Dank für Ihre Unterstützung!“

Unter diesem Motto und mit zahlreichen Schokonikoläusen im Gepäck, besuchte der geschäftsführende Vorstand des CDU Stadtverbandes Kaisersesch vergangene Woche alle CDU-Mitglieder im Stadtgebiet. Viele Mitglieder freuten sich über den spontanen Besuch und nutzten die Gelegenheit für ein kurzes Gespräch.