Anke Beilstein gewinnt erneut Direktmandat

Zum dritten Mal in Folge gelingt es Anke Beilstein, MdL per Direktmandat für den Wahlkreis 15 Cochem-Zell in den rheinland-pfälzischen Landtag einzuziehen. Mit 44,1% der abgegebenen Stimmen hat sie bei der Landtagswahl 2021 einen tollen Erfolg eingefahren.

Weiterlesen

Anke Beilstein zu Besuch beim DRK Klotten

Das neue „Daheim“ der DRK Bereitschaft Klotten: Ich bin echt beeindruckt davon, was hier geschaffen wurde. Über 3500 ehrenamtliche Arbeitsstunden haben es möglich gemacht. Die Finanzen wurden im wesentlichen durch unendlich viele Einsatzkilometer erwirtschaftet.

Weiterlesen

„Unser Mittelstand! – Rückgrat der europäischen Wirtschaft in Gefahr?

Gemeinsam mit dem Bundesvorsitzenden der Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) und stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Carsten Linnemann, MdB, dem wirtschaftspolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Dr. Helmut Martin, MdL und Gereon Haumann, Landesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsunion Rheinland-Pfalz, lade ich Sie herzlich ein zu einer Online-Veranstaltung am 08.03.21 um 18 Uhr zu dem Thema:

Weiterlesen

CDU will Straßenausbaubeiträge abschaffen

Bürger entlasten, insbesondere ältere Menschen und junge Familien, das ist eines der CDU-Ziele. Auf großes Interesse stieß daher der DIGITAL DIALOG der Christdemokraten zum Thema „Straßenausbaubeiträge – weg damit“. Der Einladung von Anke Beilstein und ihrer Kollegen aus dem Nachbarkreis Bernkastel-Wittlich, Karina Wächter und Dennis Junk, waren über 40 Teilnehmer gefolgt, darunter viele Ortsbürgermeister.

Weiterlesen

„Straßenausbaubeiträge – weg damit“

Für den DIGITAL DIALOG „Straßenausbaubeiträge – weg damit“ konnte die CDU-Wahlkreiskandidatin Anke Beilstein, MdL, den Innen- und kommunalpolitischen Sprecher der CDU- Landtagsfraktion Gordon Schnieder gewinnen. Er will am Montag, 01. März ab 19 Uhr mit allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern online zu diesem Thema diskutieren. Wer also Interesse hat an diesem Digital Dialog teilzunehmen, kann sich bei der CDU-Kreisgeschäftsstelle in Cochem, Tel.: 02671 / 975510 oder per E-Mail: post@cdu-cochem-zell.de gerne anmelden.