Neuwahl des Gemeindeverbandvorstandes Cochem: Jakob Zenzen neuer Vorsitzender

Am 30. November 2023 fand im Hotel Restaurant Vergissmeinnicht in Poltersdorf die Neuwahl des Gemeindeverbandvorstandes Cochem statt. Die Mitglieder wählten Jakob Zenzen aus Pommern zum neuen Vorsitzenden.

Jakob Zenzen tritt die Nachfolge von Jürgen Schneider aus Klotten an, der den Gemeindeverbandvorstand über viele Jahre erfolgreich geleitet hat.

Der gesamte Vorstand bedankt sich herzlich bei Jürgen Schneider für seine langjährige und engagierte Tätigkeit als Vorsitzender und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

Roberta Kastor aus Treis-Karden und Marco Steuer aus Cochem wurden als stellvertretende Vorsitzende gewählt und bringen ihre langjährige Erfahrung in der kommunalen Arbeit ein. Gemeinsam mit dem neuen Vorsitzenden Zenzen bilden sie ein starkes Führungsteam für den Gemeindeverband Cochem.

Unterstützt wird der Vorstand durch die Beisitzer:

Arno Fuhrmann, Markus Fuhrmann, Werner Lauxen, Lisa Loosen, Katja Probst, Torben Philipps, Hermann-Josef Scheuren, Jürgen Schneider und Kathrin Schulte.

Mitgliederbeauftragter ist Alexander Schröder, Schriftführer Martin Kirch und Digitalbauftragter Philipp Arens

Neuer Vorstand im CDU Stadtverband Cochem

Der CDU Stadtverband Cochem hatte zur Mitgliederversammlung ins Weinhaus Gräfen eingeladen.

Nach einem Rechenschaftsbericht des Vorstandes, einem Rückblick auf die Tätigkeit der letzten Jahre und Grußworten durch Herrn Dr. Marlon Bröhr, MdB, standen Neuwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung. Herr Marco Steuer, der für dieses Amt nach sieben Jahren nicht mehr kandidieren wollte, wurde ebenso wie andere langjährige Vorstandsmitglieder mit Dank von den Mitgliedern verabschiedet. Sodann wählte die Versammlung Frau Heike Loosen als neue Vorsitzende, die dieses Amt auch gerne annahm. Als Stellvertreter an ihrer Seite stehen künftig Herr Gregor Fuhrmann und Herr Marco Steuer. Komplettiert wird der Vorstand durch die Beisitzer Lisa Loosen, Thomas Rings, Christian Müller, Michael Franzen, Thomas Theiß, Peter Schmitz, Maximilian Bugdahn und Daniel Bach.

Jens Münster zieht in Landtag ein

Nachfolge für Anke Beilstein

Jens Münster ist neuer Landtagsabgeordneter. Der 33-jährige Christdemokrat aus Altlay ist seit 01. November 2023 Nachfolger der langjährigen Landtagsabgeordneten Anke Beilstein, die nun als Landrätin fungiert. Er gehört bereits seit 2014 dem Kreistag an und auch landespolitisch setzte er als JU-Landesvorsitzender Akzente. Auch beruflich bringt Jens Münster gute Vorraussetzungen mit: Nach Abschluss des Bachelor- und Masterstudiums arbeitete er in den vergangenen Jahren zunächst an der Universität Mainz und war später als Referent der CDU-Landtagsfraktion für den Bildungsbereich zuständig.

 

 

Neuwahl des Kreisvorstandes CDU Cochem-Zell

Am 26. Oktober 2023 wurde im Rahmen unseres Kreisparteitages der CDU Cochem-Zell, in Faid, ein neuer Kreisvorstand gewählt. Jens Münster, MdL aus Altlay ist mit überwältigender Mehrheit zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt worden. Als seine beiden gleichberechtigten Stellvertreter wurden Alfred Steimers und Thomas Welter aus Leienkaul gewählt. Kreisschatzmeisterin bleibt Bettina Salzmann, ebenso wie der Mitgliederbeauftragte Daniel Schawo aus Zell. Als Schriftführer wurde Johannes Pötz aus Alflen gewählt, die neue Digitalbeauftragte ist Sandra Hendges-Steffens aus Beuren.

Folgende Beisitzer wurden in den Kreisvorstand gewählt: Peter Bleser, Jennifer Bober, Peter Cronauer, Arno Fuhrmann, Nicole Jobelius-Schausten, Roberta Kastor, Reinhild Krause, Thorsten Lescher, Lisa Loosen, Hans-Joachim Mons, Jörg Mühlenfeld, Hans-Jürgen Oster, Jürgen Schneider, Marco Steuer, Jakob Zenzen.

Vielen Dank an Anke Beilstein, die den Kreisverband 17 Jahre geführt hat und ab November 2023 als neue Landrätin des Kreises Cochem-Zell Ihre Arbeit aufnimmt.

Neujahrsempfang am 12.01.2024 in Faid

Am Freitag, 12. Januar 2024 begrüßte der neu gewählte Kreisvorsitzende Jens Münster,MdL rund 100 Gäste zum Neujahrsempfang des CDU-Kreisverbandes Cochem-Zell, im Gemeindehaus in Faid.

Als Gastredner sprach der Fraktionsvorsitzende der CDU im rheinland-pfälzischen Landtag, Gordon Schnieder, MdL, ebenso wie die Landrätin im Kreis Cochem-Zell, Anke Beilstein.

Im Anschluß an die Reden hatten alle Gäste die Möglichkeit zum regen Austausch miteinander.

Musikalisch begleitet wurde der Abend vom Musikverein Gevenich.

Wir bedanken uns bei allen anwesenden Gästen für den gelungenen Jahresauftakt!