Peter Altmaier zu Gast im Moselland-Museum in Ernst

20. September 2017

Peter Altmaier, Chef des Bundeskanzleramtes, war am Donnerstag, den 14. September 2017 zu Besuch in Ernst.

Vor etwa 70 Personen hat er im Moselland-Museum eine ausführliche  Rede zum Thema „Der ländliche Raum und Europa“ gehalten. Dabei stellte er unter anderem außen- wie innenpolitische Verdienste der CDU heraus, sprach über soziale Themen und ging auf alle Fragen der Anwesenden ein.

 

„Auch er, Peter Altmaier, sieht in der Stärkung der ländlichen Raume eine wichtige Zukunftsaufgabe, da diese Regionen für Stabilität des gesamten Landes von Bedeutung sind“, betont der Parlamentarische Staatssekretär Peter Bleser, MdB. „Die CDU ist die einzige Partei, die dem ländlichen Raum ein eigenes Kapitel in ihrem Regierungsprogramm widmet und sich auch in Zukunft für gleichwertige Lebensverhältnisse einsetzen wird.