Gaby Franzen als stellvertretende FU-Landesvorsitzende Rheinland-Pfalz bestätigt

Kürzlich fand der Landestag der Frauen-Union Rheinland-Pfalz in Sprendlingen statt.

Zu Anfang begrüßte die Vorsitzende Birgit Collin-Langen MdEP alle Gäste und Delegierte verbunden mit dem Leitspruch: „Gemeinsam mehr erreichen. Wir gestalten Zukunft!“

Birgit Collin-Langen MdEP kandidierte nicht mehr als Landesvorsitzende. Der Landesvorstand bedankte sich für ihr Engagment und ihre Ideen. Seit 16 Jahren stand Birgit Collin-Langen MdEP an der Spitze der Frauen-Union Rheinland-Pfalz.

Grußworte folgten durch die Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer MdB, Annette Widmann-Mauz MdB Bundesvorsitzende der Frauen-Union, Julia Klöckner MdL und Christian Baldauf MdL. Zum Landestag waren als Delegierte 142 Damen anwesend, um einen neuen Vorstand zu wählen.

Die Bundestagsabgeordnete Ursula Groden-Kranich wurde zur neuen Vorsitzenden mit 97,8 % gewählt. Gaby Franzen, Kreisvorsitzende Frauen Cochem-Zell, wurde einstimmig mit einer Enthaltung als Stellvertreterin im Amt bestätigt, ein großer Vertrauensbeweis. Weitere Stellvertreterin wurde Simone Thiel aus Trier und es folgte die Wahl der 12 Beisitzerinnen im Landesvorstand der Frauen Union Rheinland-Pfalz.

Als Delegierte aus dem Kreis Cochem-Zell fungierten die Vorsitzende der FU Gaby Franzen, Stefanie Balthasar-Schäfer, Elke Heiß, Bettina Salzmann und Brigitte Schmitz.

Gespräch im Calmont-Forum

Bremm. Die Frauen Union (FU) Cochem-Zell und Stephanie Balthasar-Schäfer, Kandidatin des Bürgermeisteramtes der VG Cochem, laden zu einem Gespräch am Freitag, den 25. August 2017 um 15 Uhr ins Calmont-Forum nach Bremm ein.

Hierzu sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Ortsbürgermeisterin Gisela Heib stellt den Anwesenden das Calmont-Forum vor.

Treffen zum informellen Austausch in Ernst

Am Dienstag, den 22. August 2017 findet ein Treffen zum informellen Austausch mit Vereinsvorsitzenden und Ortsbürgermeistern um 19 Uhr im Hotel Pollmanns in Ernst statt.

Hierzu laden der Parl. Staatssekretär Peter Bleser, MdB, und die Bürgermeisterkandidatin der VG Cochem, Stephanie Balthasar-Schäfer, herzlich ein.

Teilen Sie uns mit, welche Veränderungen es in Ihren Ortsgemeinden braucht, um Chancengleichheit für den ländlichen Raum zu schaffen.

Für eine bessere Planung bitten wir um Anmeldung bis Montag, 21. August 2017 (Tel. 02671-975510).

 

Gut Leben auf dem Land, auch im Alter

Greimersburg zeigt wie es geht.

Davon überzeugte sich der Vorstand der CDU-Seniorenunion gemeinsam mit Stephanie Balthasar-Schäfer, Bürgermeisterkandidatin in der Verbandsgemeinde Cochem und Anke Beilstein, MdL.

Schon vor mehr als zehn Jahren hatte der damalige Ortsbürgermeister Paul Lauxen die sich abzeichnenden Auswirkungen des demografischen Wandels für seine Gemeinde Greimersburg erkannt. Bereits vor mehr als fünf Jahren hat er mit vielen Helfern die Ärmel hochgekrempelt und die Grundversorgung der Bevölkerung selbst sichergestellt. Mit viel sozialem und ehrenamtlichem Engagement ist der Dorfladen „Oose Lade“ entstanden, der neben Lebensmittel und Dingen des täglichen Lebens, zum Treffpunkt für die Greimersburger geworden ist.

Dafür wurde extra ein Bürgerverein gegründet. Dies ist auch für das weitere Vorhaben der Greimersburger erforderlich.

Weiterlesen

Angela Merkel in Koblenz

Die Kanzlerin kommt am 16. August 2017 von 17 – 18 Uhr ans Deutsche Eck nach Koblenz.

Die Veranstaltung ist öffentlich und damit für jeden Interessierten frei und kostenlos zugänglich. 600 Sitzplätze und eine große Zahl von Stehplätzen werden auf dem Gelände am Deutschen Eck zur Verfügung stehen. Sitzplatzreservierungen sind nicht möglich. Einlass ist ab 15.30 Uhr. Wegen der erwarteten großen Besucherzahl und der bei solchen Veranstaltungen üblichen Einlasskontrollen ist ein rechtzeitiges Eintreffen am Deutschen Eck empfehlenswert. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Live-Musik und Talkrunden bilden ab 16.00 Uhr den informativen und kurzweiligen Auftakt der Kundgebung. Neben Josef Oster werden mit dabei sein die rheinland-pfälzische CDU-Vorsitzende Julia Klöckner, der Parlamentarische Staatssekretär Peter Bleser und die CDU-Bundestagsabgeordneten Mechthild Heil, Dr. Andreas Nick und Erwin Rüddel. Der Koblenzer Oberbürgermeisterkandidat Bert Flöck wird ebenso Teil der Veranstaltung sein wie der noch amtierende Wahlkreisabgeordnete Dr. Michael Fuchs.