Diskussionsrunde zum Thema „Für gute Arbeit und gute Löhne“

Am Dienstag, den 12. September 2017 fand in der „Alten Schule“ in Kaisersesch eine Diskussionsrunde zum Thema „Für gute Arbeit und gute Löhne“ statt, die von Simon Schlichter initiiert wurde.

Der Tischler aus Leienkaul bat um ein Gespräch mit den Abgeordneten Anke Beilstein MdL sowie Peter Bleser MdB, nachdem ihm im Rahmen des Bundestagswahlkampfes ein Großflächenplakat der CDU Deutschlands am Mitfahrerparkplatz in Kaisersesch auffiel, das einen Tischler und den genannten Slogan abbildete. Weiterlesen

Einladung zum fachlichen Austausch: „Der Weinbau und seine Herausforderungen“

Mit dem Kongress „Eifel, Mosel, Rhein und Hunsrück – wir gestalten gemeinsam unsere Heimat“ im Juni 2017 wurde ein weiterer Schritt für die Entwicklung des ländlichen Raumes getan. In dieser Auftaktveranstaltung haben wir viele Ideen und Ansätze gesammelt, die wir nun in Folgeveranstaltungen in den verschiedensten Bereichen intensiver betrachten und diskurtieren möchten.

Weiterlesen

Einladung zum Bürgergespräch in Klotten

Zu einem Bürgergespräch lädt die Bügermeisterkandidatin der Verbandsgemeinde Cochem, Stephanie Balthasar-Schäfer, am 12. September 2017 um 19 Uhr alle Bürgerinnen und Bürger der Ortsgemeinde Klotten ins Moselschieferhaus nach Klotten ein.

Themen des Abends: Entwicklung der Ortsgemeinde Klotten und die ländliche Entwicklung im Allgemeinen.

Peter Altmaier zu Gast in Ernst

Der Chef des Bundeskanzleramtes, Peter Altmaier, kommt am 14. September 2017 nach Ernst ins Moselland-Museum.

Peter Altmaier spricht ab 11 Uhr zum Thema „Der ländliche Raum und Europa“. Die Einladung richtet sich an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger.

Um Anmeldung wird gebeten:

Tel.: 02671-975510
Fax: 02671-980332
E-Mail: post@cdu-cochem-zell.de

Von Tür zu Tür mit dem Bürger im Gespräch

Balthasar-Schäfer geht auf die Menschen zu

Seit 18 Jahren ist sie als ehrenamtliche Beigeordnete schon die Vertreterin von Helmut Probst, kennt die Verwaltung und ihre Mitarbeiter. Nun ist sie bereit für die Übernahme der Verantwortung als Bürgermeisterin. Stephanie Balthasar-Schäfer setzt thematische Schwerpunkte in ihrem Wahlkampf, will aber vor allem mit den Menschen selbst ins Gespräch kommen.

Weiterlesen